Unsere neue Pattern Serie – Pattern #1

Pattern #1 – Touch It – Online Savvy

Pferde denken und lernen in Mustern (Patterns) – daher gibt es im Parelli Programm die Patterns.

Wir wollen euch zu mehr Kreativität und Fortschritt verhelfen, daher haben wir uns für euch, ein neues Format überlegt – die Pattern Serie.

Heute starten wir mit dem Touch It Pattern im Online Savvy. Beim Touch It Pattern schickst du das Pferd mit dem Driving Game von Objekt zu Objekt (Tonne/Hütchen/Plane/Ball/Trailer/etc.). Durch das Touch It Pattern bekommt dein Pferd mehr Selbstvertrauen und Neugierde, weil es das Gefühl hat die physische Führung zu übernehmen (Wir geben also Verantwortung ab). Das Touch It ist das allerwichtigste Pattern, welches euch beim Hänger Verladen hilft!

Weil wir alle Studenten motivieren wollen, stellen wir für jedes Level kurz die wichtigsten Punkte zusammen.

Level 1:
Ziel: Nase berührt Objekt (z.B.Podest)
Equipment: 3,7m Seil + Savvy-Stick
Zone: Driving Game aus Zone 3 (Rippen)

Level 2:
Ziel: 2 Füße auf dem Objekt (z.B.Podest)
Equipment: 7m Seil (Ende des Seils) + Savvy-Stick
Zone: Driving Game aus Zone 3 (Rippen)

Level 3:
Ziel: 4 Füße auf dem Objekt (z.B.Podest)
Equipment: 14m Lasse (Ende des Lasso) + Savvy-Stick
Zone: Driving Game aus Zone 3
Ab Level 3: Beginn mit partikuläre Zonen: z.B. 1 Fuß auf dem Podest, oder Ball mit Zone 5 berühren,… hier ist Kreativität gefragt.

Level 4:
Ziel: Partikuläre Zonen verfeinern
Equipment: 14m Lasso/Feather Lines + Savvy-Stick
Zone: Driving Game aus Zone 3  + Driving Game Zone 5 (Feather Lines)

Im Bild findet Ihr einen möglichen Aufbau des Patterns.

Gefällt euch diese Idee? Dann postet gerne eure Ausführungen auf Facebook in den Kommentaren als Video. Wir sind auf eure Kreativität gespannt und freuen uns schon auf die Ergebnisse. Hier ist der Link zum Post.

Savvy Tipp: Dein Pferd hat 2 Seiten!